Innendämmung - Farbdesign - Toll Malerarbeiten, Raumgestaltung, Bautrocknung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Innendämmung führen wir mit Wärme Pur von Metylan aus.

Energieverbrauch in Deutschland
In Deutschland fallen rund 40 % des Gesamtenergieverbrauchs sowie 20 % aller CO2-Emissionen bei Gebäudebeständen an und davon allein 75 % auf die Erzeugung von Heizenergie.
Die Wärmedämmung zählt damit zu den wichtigsten Maßnahmen, diesen enormen Verbrauch zu reduzieren.


Durch eine energetische Gebäudesanierung lässt sich der Energieverbrauch eines Hauses oft um mehr als die Hälfte reduzieren, sodass Hausbesitzer mit einer guten Innendämmung bares Geld sparen können.
Gerade über ungedämmte Außenwände geht rund ein Viertel der Wärme verloren.
Eine fachmännische Innendämmung, vermeidet Wärmeverluste über die Wände und verkürzt die Aufwärmzeiten besonders von temporär genutzten Räumen deutlich.



Die Innendämmung stellt aber nicht nur eine wirtschaftliche Methode der energetischen Sanierung und Modernisierung dar, sondern bietet darüber hinaus weitere Vorteile, die den geringen Aufwand mehr als rechtfertigen.

Diese betreffen beispielsweise das Thema gesundes Wohnen. Viele Bestandswände erzielen bei kalten Außentemperaturen gerade in Rand- und Eckbereichen nur niedrige Oberflächentemperaturen. In Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit steigt die Gefahr der Schimmelpilzbildung. Durch die Erhöhung der Oberflächentemperatur verringert eine Innendämmung dieses Risiko deutlich und wirkt sich positiv auf das Raumklima aus.

Wir haben Ihr Interesse an einer Innenraumdämmung geweckt?
Vereinbaren Sie doch gleich über unser Kontaktformular oder telefonisch ein Beratungstermin mit uns.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü